,,Bier mit Schuss“

Die erste Bierkrimi-Anthologie aller Zeiten!!!
Ab dem 3. September 2019 überall erhältlich, wo es gute Bücher gibt. 

15 spannende Geschichten mit einigen Leichen im (Bier)Keller
und an anderen Orten.
Das Vorwort hat der wunderbare Bernd Stelter (bekannt aus Funk und Fernsehen) geschrieben, der die Krimis richtig gut findet.

Ich bin mit meinem Krimi "Maifeier ohne Wiederkehr" vertreten,
der in Österreich spielt.

Das Besondere an dieser Anthologie ist, dass jede interessierte Brauerei o. ä. individualisierte Bücher mit dem eigenen Bierlogo drauf drucken lassen kann. Eine tolle Sache für Kunden, Geschäftspartner usw., wer würde da nicht zugreifen?


,,Inselmörder“

Erschienen im April 2019: Die Inselkrimi-Anthologie

 

Spannende Krimis von tollen Autoren -
und das alles zusammengefasst in einem Buch.

Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog, Wangerooge, Helgoland - acht Inseln im kriminellen Licht.
Eine Warnung für arglose Urlauber?

Das Angebot, ein Ferienhaus für sehr wenig Geld zu mieten, sollte man nicht unbedacht annehmen! Auch eine Einladung zu einem Segeltörn will gut überlegt sein. Und wer glaubt, er sei mit seiner Geliebten auf einer Insel vor der Ehefrau sicher, unterliegt vielleicht einer fatalen Täuschung. Aber seinen Hochzeitstag auf einer Insel zu feiern, kann ebenfalls anders ausgehen als erwartet! Übrigens: Gelegentlich stößt man mitten in der Inselidylle sogar auf Ganoven - auch Schurken brauchen schließlich Erholung.
17 spannende Geschichten - pure Leselust für Krimifans
Meine Geschichte "Tödliche Anna" ist die letzte im Buch,
aber das Beste kommt ja oft zum Schluss... ... ...
Paperback: 978-3-95475-188-4


,,Das Haus auf Föhr“

Erschienen im Oktober 2018: Mein Insel-Roman!

 

Urlaub auf Föhr! Aber für Marina sind es mehr als nur Ferien. Sie reist allein, will der Tristesse ihrer Ehe entfliehen. Die ruhige Nachsaison lässt ihr Zeit zum Nachdenken, während sie die Insel erkundet. In der Pensionswirtin Greta findet sie eine Freundin. Ihren Mann vermisst sie nicht. Abends lauscht sie Gretas Geschichten aus aus ihrer Kapitänsfamilie, um die sich ein Geheimnis rankt.

Immer weiter dehnt Marina ihren Aufenthalt aus, die Zeit steht still. Bis sie das alte Haus entdeckt, das in ihr eine ungeahnte Sehnsucht entfacht, darin ihr Leben neu zu gestalten. Voller Energie nimmt sie den Kampf auf, es zu einer Heimstatt nicht nur ihres eigenen Glücks zu machen.

Paperback: 978-3954751822


,,Lieber böser Nikolaus, ich leg schon mal das Messer raus“

Auch 2018 gibt es wieder eine Weihnachts-Anthologie von Prolibris (Herausgeberin Meike Messal). Spannende Geschichten von tollen Kollegen. Ich bin mit meinem Kurzkrimi "Teestunde" dabei. Mörderische Vorfreude auf das Fest der Feste wünschen alle beteiligten Autoren.

 

Paperback: 978-3954751839

 


,,Die Lesewoche“

7 Geschichten für 7 Tage

7 kurzweilige Geschichten für die kleinen Pausen vom Alltag.

Zeit zum Durchatmen, Genießen und Erinnern.
Geschrieben vom Leben, zu Papier gebracht und veröffentlicht
von mir.

 

Inhalt:
"Jahreszeiten"
"Kindheitserinnerung"
"Das Leben ist schön"
"Der Teddybär"
"Stummes Einverständnis"
"Der vergessene Schuh"
"Der Vergleich"

 

Hardcover: 978-3-7469-5410-3


,,In stiller Nacht um die Ecke gebracht“

In der Weihnachtskrimi-Anthologie 2017 vom prolibris-Verlag (Herausgeberin Meike Messal) gibt es 16 Kurzkrimis von Autoren aus Ostwestfalen-Lippe. Ich bin mit meinem Beitrag „Das Ende der Schmerzen“ vertreten.

 

Paperback: 978-3954751532


,,OETTING'S ELEVEN“

Kurzgeschichten und Gedichte rund um das Leben und den Alltag, die zum Innehalten, Nachdenken und Schmunzeln einladen. Lehnt euch zurück und lasst euch gut unterhalten.

 

Inhalt:
"Crazy Life" (Kurzgeschichte)
"Von außen betrachtet" (Kurzgeschichte)
"In Zeiten des Krieges" (Kurzgeschichte)
"Freundschaft mit Nebenwirkungen" (Kurzgeschichte)
"Eheglück" (Kurzgeschichte)
"Hundeleben" (Kurzgeschichte)
"Die kleinen Dinge" (Kurzgeschichte)
"Zum Muttertag" (Gedicht)
"Good old Germay" (Gedicht)
"Liebeskummer" (Gedicht)
"James Dean" (Gedicht)

 

Hardcover: 978-3-7345-9744-2


„... am Größten aber ist die Liebe“

Im März 2016 veröffentlichte ich meinen ersten Roman
„... am Größten aber ist die Liebe“. 

Eine Familiengeschichte, die 1907 beginnt und bis in die Gegenwart geht. Carola Seifert findet im Nachlass ihrer Oma Gegenstände, die ihr Rätsel aufgeben. Wild entschlossen, diese Rätsel zu lösen, kommt Carola einem gut gehüteten Familiengeheimnis auf die Spur, bevor die Suche nach der Wahrheit sie in längst vergangene Zeiten und dann in die Arme eines Mannes führt, der nicht der ist, der er zu sein scheint. Carola muss auf ihren Instinkt vertrauen und lässt endlich wieder Glaube, Liebe und Hoffnung in ihr Leben.

 

Paperback: 978-3-7345-1798-3

Hardcover: 978-3-7345-1799-0

eBook: 978-3-7345-1800-3